Agiles Arbeiten und Scrum - Mein Quereinstieg

Agiles Arbeiten und Scrum - Mein Quereinstieg

„Ich würde dich eher als Techi bezeichnen“ – Das war das größte Kompliment, das Kristina als Coach für agiles Arbeiten je bekam. Als Automobilkauffrau (IHK) und Wirtschaftspsychologin (B. Sc.) wurde „agiles Arbeiten“ eher durch Zufall zu ihrer Berufung und großen Leidenschaft. Im Interview spricht Kristina über agiles Arbeiten und die Rolle einer Scrum-Masterin, die Hintergründe von Scrum und dem Training-on-the Job für Quereinsteiger. Und gerne spricht sie mit Talentif über ihren eigenen Karrierepfad.

Kristina’s Karrierepfad

Schon während ihrer Ausbildung zur Automobilkauffrau in Wolfsburg entdeckte sie ihr Interesse an guter Führung. „Da muss es doch Menschen geben, die wenig talentierten Führungskräften helfen, einen guten Job ohne manipulative Küchenpsychologie zu machen“ war ihre etwas naive Idee mit der sie in das Studium der Wirtschaftspsychologie startete. Welches Berufsbild daraus konkret werden sollte, war ihr damals nicht klar. Der Tipp einer Freundin hat sie auf die Spur gebracht. „Agiles Arbeiten“ und die Ausbildung zur „Scrum Masterin“ sollten es werden. Dies ist eine agile Organisationsform der Arbeit – vorrangig in der Softwareentwicklung – mit viel Selbstorganisation von Teams und einem sehr differenzierten Bild von Führung. Was selbstbestimmtes Arbeiten für die Teammitglieder bedeutet, haben wir in unserem Talentif Blogbeitrag „selbstbestimmtes Arbeiten und flache Hierarchien. Eignet es sich für jeden?“ beleuchtet.

Wo steht sie jetzt?

Sie ist nun seit fünf Jahren Teil der agilen Szene in verschiedenen Rollen. Zunächst war sie als Scrum Masterin, später als Agiler Coach und Organisationsentwicklerin bei ImmobilienScout24 tätig. Darauf folgte ein Jahr bei der Beratungsfirma für agiles Arbeiten, Leanovate. 2017 machte sie sich als Freiberuflerin mit dem Fokus auf agiler Organisationsentwicklung und Transition unter der Brand 99facetsofagile selbstständig. Damit nicht genug, denn aktuell vertieft sie ihre Profession mit einem Masterstudium in Systemischer Beratung.

Neugierig? Erfahre hier mehr über agiles Arbeiten

Weiterführende Informationen sowie Events, die Kristina empfiehlt:

Irina hat selbst einen abenteuerlichen Karrierepfad als Beraterin, Bankerin, Gründerin beschritten und in Myanmar, Kenia, Nigeria und Paraguay gearbeitet. Sie hat ihr Studium in BWL und VWL abgeschlossen und lebt zur Zeit in Berlin.
Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.